Bayernnetz für Radler

Vilstalradweg_Oberpfalz

Vilstalradweg_Oberpfalz

Der Teil des Vilstal-Radweg im Bayernnetz für Radler verbindet den Vils-Haidenaab-Radweg in Freihung mit dem Fünf-Flüsse-Radweg in Witzlhof bei Traßlberg. Der Gesamtweg verläuft weiter mit dem Fünf-Flüsse-Radweg bis Kallmünz. Die Route führt überwiegend über Verkehrsarme Straßen und ab Hahnbach durchs Grüne.

Sehenswürdigkeiten entlang des Radweges

Vils-Quelle
Vor dem Start des Vilstal-Radwegs ca. 6 km südwärts von Freihung in Kleinschönbrunn
Vilseck
Feste "Dagestein", Türmermuseum, Pfarrkirche St. Ägidius mit sehenswerten Relieftafeln"
Hahnbach
Wallfahrtskirche auf dem Frohnberg und Lourdeskapelle, Wallfahrt 2. Augustwochenende Möglichkeit zur Zillenfahrt (Holzboot/max. 15 Personen) bis Frohnberg

"Bett+Bike" Übernachten entlang des Radweges

Folgende vom ADFC zertifizierte, fahrradfreundliche Gastbetriebe befinden sich (in maximalem Abstand von 2,5 km) entlang der Route.

Mit Bett+Bike erhalten Sie besonders fahrradfreundliche Leistungen. Das Qualitätssiegel wird vom allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben. Weitere Informationen unter: www.bettundbike.de

Statistik

  • Dauer
    2:12 Std.
  • Distanz
    33 km
  • Gesamtsteigung
    195 m
  • Gesamtgefälle
    155 m
  • Höchster Punkt
    432 m
  • Tiefster Punkt
    378 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML

Beschilderung

Eine Route des Bayernnetz für Radler wird immer durchgehend mit zwei Logos beschildert.