Bayernnetz für Radler

Saaleradweg

Saaleradweg

Der Saale-Radwanderweg verläuft von Thüringen kommend im Landkreis Hof entlang der Sächsischen Saale bis zur Saalequelle bei Zell und weiter nach Bischofsgrün, teilweise am Saaleufer und auf begleitenden Höhenzügen vom Frankenwald durch das Bayerische Vogtland zum Fichtelgebirge. Eine abwechslungsreiche Tour durch hügeliges, landschaftlich sehr reizvolles Gelände mit einigen Anstiegen und Abfahrten auf asphaltierten, wenig befahrenen Straßen und in kurzen Teilabschnitten auch auf Kieswegen.

Karten, Hinweise, Links

Amtliche Topographische Karten M 1:100.000
Umgebungskarten M 1:50.000
Amtliche Topographische Karten M 1:25.000
Esterbauer Verlag
Landratsamt Hof
Landratsamt Bayreuth
Teilroute des Radfernwegenetzes Deutschland, D-Route 11 Ostsee - Oberbayern
Bischofsgrün: Sprungschanze für Winter- und Sommerskispringen, Seilschwebebahn zum Aussichtsturm auf dem Ochsenkopfgipfel, Sommerrodelbahn
Die Arbeitsgemeinschaft Saale-Radwanderweg bietet zusätzliche Informationen von der Quelle bis zur Mündung
Jugendherberge: Hof

Statistik

  • Dauer
    4:40 Std.
  • Distanz
    70 km
  • Gesamtsteigung
    1126 m
  • Gesamtgefälle
    879 m
  • Höchster Punkt
    702 m
  • Tiefster Punkt
    430 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML