Bayernnetz für Radler

Pegnitztal-Radweg

Pegnitztal-Radweg

Der Pegnitztalradweg schließt ab Neuhaus a.d.Pegnitz an den von Norden aus dem Regierungsbezirk Oberfranken kommenden Pegnitz-Radweg an. Er verläuft im engen, kurvenreichen und romantischen Pegnitztal durch kleine vom Fremden- und Ausflugsverkehr geprägte Orte wie Velden, Lungsdorf, Rupprechtstegen und Vorra, die eine voll ausgebaute Fremdenverkehrsinfrastruktur aufweisen und vielerlei Einrichtungen für Freizeit und Erholung bieten. Der Radweg führt auf schwach befahrenen Straßen und wassergebundenen Feldwegen abseits des Straßenverkehrs. Das letzte Teilstück von Eschenbach bis zum Anschluß an den Fünf-Flüsse-Radweg bei Hohenstadt ist asphaltiert.

Karten, Hinweise, Links

Amtliche Topographische Karten M 1:100.000
Umgebungskarten M 1:50.000
Amtliche Topographische Karten M 1:25.000
Weitere Informationen zum Pegnitztalradweg

Statistik

  • Dauer
    1:44 Std.
  • Distanz
    26 km
  • Gesamtsteigung
    235 m
  • Gesamtgefälle
    199 m
  • Höchster Punkt
    405 m
  • Tiefster Punkt
    345 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML