Bayernnetz für Radler

Fränkischer WasserRadweg

Fränkischer WasserRadweg

Auf einem Teilstück des Fränkischen WasserRadwegs sind Radler durch die Urlaubslandschaften Fränkisches Seenland, Bayerischer Jura und Naturpark Altmühltal unterwegs. Dabei verläuft die Strecke fast durchgehend eben am See-, Fluss- oder Kanalufer. Historische Städte liegen ebenso am Weg wie quirliges Seeleben und einzigartige Naturlandschaften. Von der Burgstadt Hilpoltstein aus geht es zunächst am Ufer des Rothsees nach Allersberg und weiter über Postbauer-Heng in die historische Stadt Neumarkt i.d.Opf. Am Ufer des historischen Ludwig-Donau-Main-Kanals und des Main-Donau-Kanals radelt man in über Berching nach Beilngries, dann durch das Altmühltal nach Kinding. Von dort verläuft die Strecke über Greding und Thalmässing nach Heideck. Jetzt liegen die Wasserlandschaften des Fränkischen Seenlands vor den Radlern: Vorbei an Badestränden und Häfen geht es an den belebten Seeufern des Großen und Kleinen Brombachsees entlang. Ein kurzer Abschnitt durch den Wald führt in die Stadt Gunzenhausen am Altmühlsee.

Der neue Fränkische WasserRadweg verläuft als insgesamt rund 460 Kilometer lange Rundtour von Gunzenhausen weiter über den Dennenloher See ins Romantische Franken. Hier teilt sich der neue Weg die Trasse zunächst mit dem Limesradweg, dann mit dem Wörnitz-Radweg und schließlich mit dem Radweg Romantische Straße. So gelangt man über Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Schillingsfürst in die Mittelalterstadt Rothenburg o.d.T. Dem Radweg Burgenstraße folgend führt die Strecke in östlicher Richtung über Colmberg und Ansbach zurück ins Fränkische Seenland nach Wolframs-Eschenbach, Abenberg und Roth. Der Wegabschnitt nach Hilpoltstein macht die Rundtour komplett. Die gesamte Route – inklusive zweier Querverbindungen – finden Radler online unter www.fraenkischer-wasserradweg.de.

Karten, Hinweise, Links

Amtliche Topographische Karten M 1:100.000
Umgebungskarten M 1:50.000
Amtliche Topographische Karten M 1:25.000

Statistik

  • Dauer
    12:32 Std.
  • Distanz
    188 km
  • Gesamtsteigung
    1395 m
  • Gesamtgefälle
    1360 m
  • Höchster Punkt
    488 m
  • Tiefster Punkt
    329 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML