Bayernnetz für Radler

Fichtelgebirgs-Radweg

Fichtelgebirgs-Radweg

Von Bayreuth führt der Weg in den weiten Talraum der Kronach und ihrer Nebenflüsse. Von Goldkronach verläuft die Route an der Talflanke entlang nach Bad Berneck i.Fichtelgebirge.

Sehenswürdigkeiten entlang des Radweges

Bayreuth
Festspielhaus, Stadtkirche, Schlosskirche, Spitalkirche, Museen
Nemmersdorf
Evangelische Pfarrkirche mit Kanzelaltar
Goldkronach
Wohnhaus Alexander von Humboldts, ehemaliger Bergbauschacht "Schmutzlerstollen", Goldbergbaumuseum
Leisau
Ehemaliges Schloss mit rundem Treppenturm (17. Jh.)
Bad Berneck i.Fichtelgebirge
Staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad und Luftkurort, romantischer Marktplatz, Burgruinen Walpotenburg mit Burgturm und Burg Neu-Wallenrode, Wehrhafte Marienkapelle, Dreifaltigkeitskirche, Rothersparkanlage mit Dendrologischem Garten

"Bett+Bike" Übernachten entlang des Radweges

Folgende vom ADFC zertifizierte, fahrradfreundliche Gastbetriebe befinden sich (in maximalem Abstand von 2,5 km) entlang der Route.

Mit Bett+Bike erhalten Sie besonders fahrradfreundliche Leistungen. Das Qualitätssiegel wird vom allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben. Weitere Informationen unter: www.bettundbike.de

Karten, Hinweise, Links

Statistik

  • Dauer
    1:24 Std.
  • Distanz
    21 km
  • Gesamtsteigung
    451 m
  • Gesamtgefälle
    414 m
  • Höchster Punkt
    518 m
  • Tiefster Punkt
    333 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML

Beschilderung

Eine Route des Bayernnetz für Radler wird immer durchgehend mit zwei Logos beschildert.