Bayernnetz für Radler

Vizinalbahnradweg

Vizinalbahnradweg

Familienfreundliche Strecke durch viel Natur im Oberpfälzer Wald. Die gesamte Strecke auf ehemaliger Bahntrasse ist bis auf ca. zwei Kilometer im Bundesnaturschutzgroßprojekt Waldnaabaue geteert, ansonsten wassergebundene gesandete Decke.

Sehenswürdigkeiten entlang des Radweges

Wiesau
Kreuzbergkirche mit bemerkenswerten Deckengemälden, Pfarrkirche St. Michael, Pechofenmodell in Leugas
Tirschenreuth
Marktplatz mit Pfarrkirche (spätgotischer Flügelaltar), Oberpfälzer Fischereimuseum, Sternwarte"
Liebenstein
Hochwasserspeicher
Bärnau
Marktplatz mit Kirche St. Nikolaus, Deutsches Knopfmuseum

"Bett+Bike" Übernachten entlang des Radweges

Folgende vom ADFC zertifizierte, fahrradfreundliche Gastbetriebe befinden sich (in maximalem Abstand von 2,5 km) entlang der Route.

Mit Bett+Bike erhalten Sie besonders fahrradfreundliche Leistungen. Das Qualitätssiegel wird vom allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben. Weitere Informationen unter: www.bettundbike.de

Karten, Hinweise, Links

Statistik

  • Dauer
    1:40 Std.
  • Distanz
    25 km
  • Gesamtsteigung
    200 m
  • Gesamtgefälle
    89 m
  • Höchster Punkt
    613 m
  • Tiefster Punkt
    472 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML

Beschilderung

Eine Route des Bayernnetz für Radler wird immer durchgehend mit zwei Logos beschildert.