Bayernnetz für Radler

Rodach-Itzgrund-Radweg

Rodach-Itzgrund-Radweg

Der Rodach-Itzgrund-Radweg verläuft von Thüringen kommend (Werratal-Radweg) zwischen Bad Rodach und Meeder am unbewaldeten Fuße der Langen Berge, weiter durch das Zentrum der Stadt Coburg und südl. davon parallel zur Bundesstraße B4 durch das Itztal Richtung Mainradweg. Bis auf kurze Abschnitte mit wassergebundener Wegoberfläche stehen dem Radwanderer bequem befahrbare Asphaltbeläge auf Land- und Nebenstraßen oder Radwegen zur Verfügung. Die Route verläuft überwiegend eben mit kurzen leichten Steigungen bzw. Abfahrten und zum Maintal hin insgesamt abfallend.

Karten, Hinweise, Links

Amtliche Topographische Karten M 1:100.000
Umgebungskarten M 1:50.000
Amtliche Topographische Karten M 1:25.000
In Thüringen Anbindung an den Werratal-Radweg möglich

Statistik

  • Dauer
    3:48 Std.
  • Distanz
    57 km
  • Gesamtsteigung
    247 m
  • Gesamtgefälle
    310 m
  • Höchster Punkt
    327 m
  • Tiefster Punkt
    248 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML