Bayernnetz für Radler

Radwanderweg Gunzenhausen-Hahnenkamm-Ries

Radwanderweg Gunzenhausen-Hahnenkamm-Ries

Der „Radwanderweg Gunzenhausen-Hahnenkamm-Ries“ steigt bei Spielberg mit seiner von weitem sichtbaren mittelalterlichen Burg hoch über dem Altmühltal hinauf in den Hahnenkamm und führt durch hügelige Landschaft über Heidenheim und Hechlingen a.See mit seinem schön gelegenen Landschaftssee (Badesee) nach Polsingen und weiter nach Wemding. Hier bindet er an den „Schwäbische Alb-Altmühltal-Radweg“ an. Der Radweg ist teilweise asphaltiert (schwach befahrene Ortsverbindungsstraßen 11 km), verläuft aber streckenweise auch auf Waldwegen (13 km) oder Pfaden (rund 5 km). Der Weg bietet unterschiedliche Schwierigkeiten. 15 km sind als leicht, 10 km als mittel, aber 4 km als schwer einzustufen.

Karten, Hinweise, Links

Amtliche Topographische Karten M 1:100.000
Umgebungskarten M 1:50.000
Amtliche Topographische Karten M 1:25.000
Zusätzliche Informationen gibt die Arbeitsgemeinschaft Ferienland Donau-Ries
Jugendherberge: Gunzenhausen (5km nördlich)

Statistik

  • Dauer
    2:24 Std.
  • Distanz
    36 km
  • Gesamtsteigung
    346 m
  • Gesamtgefälle
    385 m
  • Höchster Punkt
    614 m
  • Tiefster Punkt
    412 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML