Bayernnetz für Radler

Iller-Radweg

Iller-Radweg

Der Radweg verläuft überwiegend flussnah, im nördlichen Bereich durch ausgedehnte Auwälder. Der Weg ist meist nicht asphaltiert und verläuft zu einem großen Teil auf Schotter- und Kieswegen.

Hinweis:
Im Landkreis Neu-Ulm werden entlang der Iller derzeit Baumaßnahmen durchgeführt. Umleitungen sind in der Regel ausgeschildert.

Karten, Hinweise, Links

Amtliche Topographische Karten M 1:100.000
Umgebungskarten M 1:50.000
Amtliche Topographische Karten M 1:25.000
Esterbauer Verlag
Galli Verlag
Von Heimertingen bis kurz vor Neu-Ulm Teilstrecke der Schwäbischen-Kartoffel-Tour
Links zu Urlaubsland Allgäu, Oberallgäu
Jugendherbergen: Ulm, Oberstdorf
Umweltstation: Umweltstation Unterallgäu in Legau
Geotop: Breitachklamm

Statistik

  • Dauer
    9:44 Std.
  • Distanz
    146 km
  • Gesamtsteigung
    968 m
  • Gesamtgefälle
    629 m
  • Höchster Punkt
    807 m
  • Tiefster Punkt
    468 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML