Bayernnetz für Radler

Donau-Altmühl Radweg

Donau-Altmühl Radweg

Der Donau-Altmühl-Radweg zweigt in Ingolstadt vom Donauradweg ab und führt in das Tal der Altmühl bei Pfünz. Er verläuft überwiegend auf Forst- und Radwegen mit geringen bis mittleren Steigungen.

Karten, Hinweise, Links

Amtliche Topographische Karten M 1:100.000
Umgebungskarten M 1:50.000
Amtliche Topographische Karten M 1:25.000
In Pfünz Abstecher mit 16%-iger Steigung zum Römerkastell Vetoniana

Statistik

  • Dauer
    1:40 Std.
  • Distanz
    25 km
  • Gesamtsteigung
    233 m
  • Gesamtgefälle
    219 m
  • Höchster Punkt
    504 m
  • Tiefster Punkt
    370 m

Downloads

  • Drucken
    Versenden
  • GPX
    KML